Alltag in Afrika

Kinder hüten, Holz suchen, Wasser holen, Getreide mahlen, usw. das sind ganz normale Arbeitsschritte, um in Afrika zu überleben. 10 Kinder aus dem Kinderferienprogramm wollten das am eigenen Körper erfahren. Die Erkenntnis: Mensch wie gut haben wir es mit fließendem Wasser, Elektroherd, Wasch- und Spülmaschine. Und trotzdem wurde mit einfachsten Mitteln, eine ganz leckere Mahlzeit auf dem Feuer zubereitet und im Anschluss auch verzehrt.
Kita be Gomen mit süßem Chai. Mhhhh

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.