Am 29. Dezember war wieder Lanen angesagt. Bereits zum zweiten Mal lud der Jugendtreff, unter Leitung von Jonas Risch, zur LAN-Party ein. Zwischen den Jahren wurden die Räumlichkeiten erneut für 24 Stunden zu einer virtuellen Arena umfunktioniert.Ausgerüstet mit Rechnern, Splittern Meterlangen Kabeln
und Headsets ging es morgens um 11 Uhr mit dem Aufbau los. Bereits zwei Stunden später konnten schon die ersten Duelle ausgetragen werden. Den
Höhepunkt erreichte die LAN gegen Abend, als sich ca 20 Spieler gegenüber
standen. Sogar Gäste aus Baden Würtemberg durften wir begrüßen.
Etliche Pizzen, Chipstüten, Energy Drinks und 10 Liter Kaffee später, neigte sich die Party erfolgreich dem Ende zu.