13 Wanderbegeisterte eröffneten am 26. April die Wandersaison 2015 des Begegnungszentrums.
Mit der Tour „Rund um die Kama“, die mit ihren 6 km und ihrem relativ einfachen Streckenverlauf einen guten Einstieg bot, wollten wir unsere müden Knochen wieder auf Trapp bringen. So kamen doch einige ins Schwitzen als es bei manchen Streckenabschnitten einige Höhenmeter zu überwinden gab. Letztlich hat es aber jeder geschafft, auch die älteren Mitstreiter- jeder in seinem Tempo. Nach unserer Wanderung kehrten wir in der Gaststätte
Kammerhof“ ein. Das Fazit der Teilnehmer: Die Strecke ist wohl von ihrem Profil her nicht so einfach wie im Wanderführer angegeben aber schön angelegt und ein tolles Naturerlebnis.